Rss Feed Blogkategorie:

Barrierefreies Reisen mit den ÖBB

| 08. Februar 2019

Ende 2023, mit Inbetriebnahme der Koralmbahn, werden die ÖBB in Kärnten komplett barrierefrei sein. Der neue Fuhrpark mit 100-prozentiger Elektroflotte wird bis dahin in ganz Kärnten im Einatz sein.

Als Österreichs größter Mobilitätsanbieter ist es Ziel der ÖBB, allen Kundinnen und Kunden ein bequemes Reisen mit der Bahn zu ermöglichen. Über eine Million Menschen alleine in Österreich sind vorübergehend oder dauerhaft eingeschränkt in ihrer Mobilität. Das umfasst Menschen mit Behinderung genauso wie ältere oder gebrechliche Personen. Um dieser Kundengruppe geeignete Reisemöglichkeiten zu bieten, investieren die ÖBB laufend in Barrierefreiheit.

Für Kärnten bedeutet dies, dass bis Ende 2023, pünktlich zur Inbetriebnahme der Koralmbahn, das gesamt Bahnangebot der ÖBB barrierefrei sein wird. Barrierefreiheit bedeutet aber nicht nur die Zugänglichkeit zu den Bahnhöfen und Zügen, sondern auch Unterstützung. Mit dem Mobilitätsservice der ÖBB können Reisende sich vorab über die Ausstattung der gebuchten Züge sowie Bahnhöfe informieren und auch Hilfeleistung an den Bahnhöfen buchen.

Alle Informationen und Kontaktdaten zu diesem Thema finden Sie hier.

Kontakt

Agentur Weitblick
Bahnhofplatz 2
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 463 502512
E-Mail: office@agentur-weitblick.at
www.agentur-weitblick.at



Datenschutzerklärung

Social Media
Facebook Facebook



Empfehlen Sie uns auf gutgemacht.at!

Newsletter anmelden
es wird geladen...
nach oben

Agentur Weitblick © 2014